Peter Hauser – Hohenzollern als Corpsstudenten in Bonn

10,80 

Artikelnummer: SCC000546B Kategorien: ,

Der Nimbus der Corps beruhte zum Teil darauf, daß im 19. Jahrrhundert zahlreiche Angehörige fürstlicher Häuser Corpsstudenten waren. Der prominenteste war neben Otto von Bismarck, der 1832/33 bei Corps Hannovera Göttingen aktiv gewesen war, ohne Zweifel Prinz Friedrich Wilhelm Victor Albert von Preußen, der 1888 als Wilhelm II deutscher Kasier wurde.
An der Spitze des Renommees stand zweifellos das Corps Borussia Bonn. Bis zu seiner Auflösung im Jahre 1935 gehörten ihm 11 Mitglieder des preußischen Königshauses und 52 Angehörige anderer fürstlicher Familien an.

Autor

Peter Hauser

Titel

Hohenzollern als Corpsstudenten in Bonn

Seitenanzahl

115

Umschlag

Paperback

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Peter Hauser – Hohenzollern als Corpsstudenten in Bonn“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

scc-white

Ein Ziel des Service-Centrum-Corps (SCC-GmbH) war von Anfang an, durch geringe Regiekosten und dadurch mögliche knapp kalkulierte Preise die finanziellen Ressourcen von AHV und einzelnen Corpsstudenten zu schonen.

Zahlung

Versand

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Scroll to Top