Walter Bloem – Brüderlichkeit

26,00 

Artikelnummer: SCC000415B Kategorien: ,

Der Roman „Brüderlichkeit“ erschien erstmals 1922 als Plädoyer für Toleranz und gegen Antisemitismus.
Der Autor schildert den Weg eines jüdischen Studenten, Sohn eines alten Corpsstudenten, der gegen alle Widerstände in die Verbindung seines Vaters geht. Bloem beschreibt detailliert die Ablehnung und die Schikanen, denen sich Juden in der Weimarer Republik ausgesetzt sahen – ungeachtet ihres Fronteinsatzes im 1. Weltkrieg , ungeachtet auch des Toleranzprinzips der studentischen Corps.

Autor

Walter Bloem

Titel

Brüderlichkeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Walter Bloem – Brüderlichkeit“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

scc-white

Ein Ziel des Service-Centrum-Corps (SCC-GmbH) war von Anfang an, durch geringe Regiekosten und dadurch mögliche knapp kalkulierte Preise die finanziellen Ressourcen von AHV und einzelnen Corpsstudenten zu schonen.

Zahlung

Versand

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    Scroll to Top